Suche:
Sie sind hier: Aktuelles > 
Ausstellung: "Nachts(ch)icht bönnscher Art" von André Hansmann vom 02.04. - 30.06.2017



André Hansmann, geboren 24.05.1980, in Burg, gelernter Mediengestalter, Fotograf und Kunstglaser, lebt in Bonn.

andr__hansmann_foto_f_r_hp2.jpg André Hansmann ist Grafiker und Fotograf für besondere Anlässe. Als Fotograf in Bonn ist André Hansmann auch viel nachts unterwegs um Impressionen einzufangen, die man am Tage nicht erhält.

"Nachts(ch)icht bönnscher Art" zeigt das Nachtleben in Bonn aus der Perspektive einer Kamera mit Langzeitbelichtung.

Es zeigt nicht nur Bilder von Touristenattraktion sondern auch Bilder von beleuchteten Gebäuden,
in denen noch Bonner Nachtschichtler zu Uhrzeiten arbeiten, wo die meisten schon längst im Bett liegen und schlafen.

Um solche Langzeitperspektiven sichtbar zu machen, braucht man vor allem viel Geduld und Zeit.
Das Ergebnis sind Bilder, die das menschliche Auge nicht erblicken kann. Die Ausstellung soll die Nachtsicht Bonns auf eindrucksvolle Weise zeigen.

andr__hansmann_foto_f_r_hp.jpg




Der Eintritt ist frei!